Samstag, 8. November 2008

Der große Paganini für kleine Leute - Kinderkonzert 2008

Der große Paganini für kleine Leute

Wie klingt eine Oboe? Wie lässt sich eine Tuba spielen? Was macht eigentlich ein Dirigent? Können Schlagzeuger auch eine Melodie spielen?

Diesen und anderen Fragen sind wir im Herbst 2008 mit unserem Orchester anhand der „Fantasy Variations“ über ein Thema von Niccolo Paganini nachgegangen. Von zarten und weichen Tönen in den Holzbläsern über starke und kraftvolle Klänge der Blechbläser bis hin zu den Schlagzeugern, die nicht nur den Takt angeben – das alles und noch viel mehr machte und macht ein Symphonisches Blasorchester aus.
Thomas Boger, das Symphonische Blasorchester der Feuerwehr Gütersloh und die Musikschule für den Kreis Gütersloh hatten zu diesem besonderen Kinderkonzert alle kleinen und großen Zuhörer ganz herzlich eingeladen.

 .
 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .